Wie Sie eine Insolvenz Ihres gesunden Unternehmens vermeiden!

Es ist schon ein eigenartiges Phänomen: Da ist ein gesundes Unternehmen, mit vollen Auftragsbüchern und ausreichend Barkapital bei den Banken und dennoch von heute auf morgen ist es insolvent. Der Inhaber, meist die Chef, und seine Mitarbeiter stehen dann fragend vor einem Scherbenhaufen. Und der Grund liegt im deutschen Insolvenzrecht.
Seien Sie schlau und verringern Sie das Risiko… weiter lesen →

Der Kunde ist insolvent – Seien Sie gnadenlos

Enes der schlimmste Szenarien, die man sich im Geschäftsleben vorstellen kann ist die Insolvenz eines Kunden. Eine Ereignis, das sich selten und schwer vorherbestimmen lässt. Eine Situation, die einen selbst an den Rand des Bankrotts führen kann und schon viele ursprünglich gesunde Unternehmen in den Ruin getrieben hat. Daher ist weiter lesen →

Newsletter und die DSGVO

Dieser Artikel ist ein Teil der Serie "Newsletter für kleine Unternehmen"

Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSVGO) hat auch auf Newsletter und Newslettersysteme Auswirkungen. Schließlich werden für Newsletter Daten erhoben und dauerhaft gespeichert. Daher muss ein Betreiber eines Newsletters sich über die DSGVOKonfimität seines Newsletters Gedanken machen. An sich sollte der Betrieb eines Newsletters kein Problem unter der neuen Datenschutzrichtlinie darstellen. Er unterlag weiter lesen →

Brexit und seine Folgen — eine Einschätzung

Nun, nach über zwei Wochen nach dem Votum der Briten wagen wir einen Ausblick auf die Folgen für die Wirtschaft Britanniens und der EU, insbesondere Deutschlands. Auch wenn derzeit seitens der Politik, oder besser der beleidigten und enttäuschten Einheits-Europa-Träumer, harte Töne angeschlagen werden, die fordern, dass die Austrittsverhandlungen umgehend starten weiter lesen →