Bargeldloses Zahlen ohne Kosten

Im Geschäftsverkehr haben kleinere Unternehmen ein Problem. Die Kunden wünschen einen bargeldlosen Zahlungsverkehr. Dem Unternehmer sind aber die Kosten für den bargeldlosen Zahlungsverkehr, egal ob die alte EC-Karte oder die Kreditkarte angenommen wird zu hoch. Folglich entscheidet sich der Gewerbetreibende gegen die Akzeptanz von Plastikkarten und verliert eventuell Kunden an Konkurrenten.

Dazu kommt das Problem, dass aufgrund bargeldlosem Verkehr eventuell sehr viel Geld in der Kasse liegt. Dagegen hätte man aber Dank der Kredit-/EC-Karte das Geld schnell auf dem Konto.

Es handelt sich also um ein Problem, bei dem jeder Gewerbetreibende für sich entscheiden muss, welchen Weg er gehen will. Beides, also keine Kosten für bargeldloses Zahlen und gleichzeitig schnelle Verfügbarkeit des Verkaufserlöses auf dem Girokonto scheint nicht zu gehen.

Oder doch?

Ja, es ist möglich! Es gibt eine Lösung eines bargeldlosen Zahlungsverkehrs ohne zusätzliche Kosten für den Verkäufer.

Wenn Sie mit Ihrem Geschäft am Kundenbindungsprogramm der weltweiten Einkaufsgemeinschaft Lyoness teilnehmen, dann ist die Lösung ist ganz einfach: Der Kunde gibt über eine App für Smartphone oder Tab den an Sie zu zahlenden Betrag ein, erhält dafür einen Code. Diesen geben Sie in Ihren Terminal ein und umgehend haben Sie das Geld auf Ihrem Konto. Das Ganze ohne zusätzliche Bank-Kosten.

Gerne beraten wir Sie diesbezüglich.

Vereinbaren Sie gleich einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin.

Blog-Themen des Artikels: Kundengewinnung & Kundenbindung Schlagworte: , , , . Bookmarke den Permalink.
Kopieren Sie diesen Short-Link und verwenden Sie Ihn beim Posten und Teilen: http://ku-li.de/WjH1P  

Teilen Sie diesen Beitrag mit anderen ...


Artikel kommentieren