Veröffentlichen Sie Ihren (Gast-)beitrag bei uns

Sie suchen eine Website, auf der Sie eigenen Beitrag veröffentlicht können und dürfen? Dann sind Sie hier richtig. Werden Sie ein Gewerbehelfer!

An dieser Stellen wollen wir festlegen, was wir von einem Gastartikel und vom Autor desselben erwarten. Was die Voraussetzungen sind. Was Sie als Gegenleistungen erwarten können.

1. Autor

Fangen wir zunächst mit Ihnen an!

Grundsätzlich benötigen wir von Ihnen eine kurze Vita. Schließlich soll der Leser auch kurz über Sie informiert werden.

Zu der Vita sollten Sie ein persönliches Bild liefern. Dies kann sowohl über diesen über den WordPress-Service gravatar.com mit einer entsprechend passenden Mailadresse erfolgen. Sie könne uns aber auch einen Bild direkt per Mail zusenden.

Auch die Mailadresse ist wichtig. Nur so können wir Kontakt halten und, sollten Sie des öfteren Beiträge liefern, ein Login für leichtere Einlieferung bereitstellen.

Liefern Sie regelmäßig Beiträge, können wir gerne „upgraden“. Das heißt, Sie bekommen von uns einen Autoren-Login auf die Website und können selbstständig Artikel bereitstellen. Die abschließende Freigabe und Planung der Veröffentlichung übernehmen wir jedoch weiterhin.

2. Beiträge

Inhalt

Der Schwerpunkt von die GewerbeHelfer liegt im Marketing und Management. Wobei hier Themen bezüglich

– Kundengewinnung
– Kundenbindung
– Personal
– Controlling
– Revision

behandelt werden. Ihr Beitrag sollte mindestens zu einem Themengebiet passen.

Nicht erwünscht sind reine Werbetexte für eine von Ihnen angebotenes Produkt oder eine Dienstleistung. Werbung machen Sie für sich, wenn Sie durch Qualität beim Leser punkten.

Achten Sie darauf, dass es sich bei dem eingereichten Beitrag auf Einmaligkeit – Unique Content handelt. Schon woanders platzierte Artikel werden nicht veröffentlicht!
Veröffentlichen Sie bitte Ihren Artikel nicht anschließend noch auf anderen Seiten. Ein solches Vorgehen hat die Löschung zur Folge und verbaut Ihnen die Möglichkeit eventuell ein weiteres Mal bei uns einen Blogpost zu präsentieren.

Hinsichtlich der Länge zeigt unsere Erfahrung, dass Ihr Text mindestens aus 400 Wörtern bestehen sollte. Die meisten unserer Artikel liegen zwischen 400 und 800 Wörtern.

Vor dem Einreichen prüfen Sie bitte auch auf Rechtschreibung und Grammatik. Diesbezüglich mangelhafte Artikel schädigen nicht nur Ihren Ruf, sonder auch den von uns und anderen Autoren.

Zu dem behalten wir uns vor, Abschnitte Ihres Artikels zu modifizieren (kürzen, umstellen etc.). Dies erfolgt gegebenenfalls  in Rücksprache mit Ihnen. Auch besteht unsererseits keine Verpflichtung, den von Ihnen gelieferten Artikel bei uns zu veröffentlichen.

Links

Das Setzen von Links ist durchaus gestattet. Aber bitte nicht zu irgendeiner (Ihrer) Verkaufslandingpages! Diese Links werden gelöscht, da sie dem Leser keinen Mehrwert liefern.

Über treiben Sie es bitte auch nicht mit den Links auf andere Seiten. Wir wollen den Leser nicht zu sehr von Ihrem Artikel bei uns ablenken, oder?

Bilder, Grafiken etc.

Gerne können Sie Bilder oder Grafiken etc. einbauen. Jedoch bedenken Sie, dass die Rechte an diesen Ihnen gehören müssen bzw. Sie die Rechte in irgendeinerweise besitzen müssen und diese weitergeben dürfen. Genau genommen treten Sie das Veröffentlichungsrecht an uns ab.

Auf Verlangen sind von Ihnen die Rechte an der Nutzung und Weitergabe des Bildes nachzuweisen. Gegebenenfalls  werden wir  die Abtretung der Veröffentlichungsrechte schriftlich (mit persönlicher Unterschrift) von Ihnen verlangen.

Achten Sie dabei auch darauf, dass die Bilddateien nicht nur auf unserer Website verwendet werden, sondern auch als Vorschaubilder in die Sozialen Netzwerke gestreut werden. Gerade bei Bildern aus Datenbanken muss die entsprechend passende Freigabe vorliegen.

Bitte nicht vergessen, uns den Urheber des Bildes zu benennen.

Was wir bieten

Die Website „die Gewerbehelfer“ liefert interessierten Lesern Informationen rund um die Themen Kundenbindung und Kundengewinnung, Personal sowie Revision und Controlling. Wir richten uns an Selbständige und kleinere mittelständische Unternehmen. Aufgrund dieser Ausrichtung haben wir eine gewisse Leserbasis aufbauen können, die stetig erweitert wird.

Wir garantieren Ihnen bei Veröffentlichung Ihres Artikels

– eine Bewerbung des Beitrags in Sozialen Netzwerken Google Plus, Twitter und Facebook.
– eine Verteilung des Artikels über den GewerbeHelfer-Push-Chanel bei Pushbullet
– eine Verteilung des Artikels über den GewerbeHelfer-Kanal bei Telegram
– eine Verbreitung des Artikels über unser wöchentliches Online-Magazin bei paper.li
– eine Präsentation des Artikels u.a. bei Trustedblogs.com, bloggerei.de etc.
– Platzierung in den gängigen Suchmaschinen

Neben den werbenden Maßnahmen garantieren wir Ihnen, dass binnen der folgenden sechs Wochentage kein weiterer Artikel veröffentlicht wird.

Einreichen Ihres Beitrags

Senden Sie uns bitte Ihren Artikel einfach zu. Sollten Sie das erste Mal einen Artikel einreichen beachten Sie bitte, dass wir von Ihnen auch die Mailadresse zu Ihrem Avatar und die Vita benötigen.

Um gegebenenfalls mit Ihnen kommunizieren zu können bzw. wegen eventueller Rückfragen  ist eine Telefonnummer sinnvoll.

Auf Verlangen ist von Ihnen auch Ihre (postalische/Melde-) Adresse zur Verfügung zu stellen.